<
BuiltWithNOF

PA170806

Doz.Dr.habil. N. Göth erlernte die Klinische Hypnose bei Professor Alfred Katzenstein, der nicht nur ein sehr feiner und intuitiver Mensch, sondern auch ein Kenner der modernen amerikanischen Hypnose war. Alfred Katzenstein hatte während seiner politischen Emigration in den USA Verbindungen zu allen modernen Hypnoseschulen. Nach seiner Emigration baute er in der damaligen DDR die Hypnosebewegung auf und hatte mit seinem politischen Geschick die Möglichkeit, der Psychotherapie in der DDR eine entscheidende Richtung zu geben. Auch wenn Partei-und Staatsapparat der psychotherapeutischen Bewegung sehr skeptisch gegenüber standen, fand er sogar die Möglichkeit zu einigen Publikationen. Kurz vor seinem Tode ernannte ihn die Milton-Erickson Gesellschaft in Deutschland zu einem Ehrenmitglied, eine Anerkennung, die er sehr verdient hat.

Dr. Göth studierte Psychologie an alma mater lipsensis in Leipzig, promovierte vorzeitig während der Assistenzeit an der Universität Leipzig, habilitierte sich 1986, wurde 1988 zum Dozenten für Klinische Psychologie an der Akademie für Ärztliche Fortbildung berufen und arbeitete hier in der Fachausbildung von Ärzten und Psychologen (bekanntlich gab es in der damaligen DDR bereits eine gesetzlich vorgeschriebe 5 -jährige Fachausbildung für Klinische Psychologen nach dem 5-jährigen Direktstudium an der Universität und schloss ab mit dem Postgradualabschluss “Fachpsychologe der Medizin”. 1976 wurde ihm ein Forschungspreis der Gesellschaft für Psychologie überreicht, 1987 der Oscar-Voigt-Preis der Gesellschaft für Ärztliche Psychotherapie.

Er leitete mehrere Jahre eine interdisziplinäre Forschungsgruppe für Schlaganfallpatienten und Gruppenpsychotherapieforschung, arbeitete in der Medikamentenforschung und hat im Bereich der Psychotherapie mehr als 80 wissenschaftliche Publikationen verfasst.

Seit 1991 hat er mehr als 1700 Ärzte, Zahnärzte und Klinische Psychologen in der Spezialisierungsrichtung “Klinische Hypnose” am Institut für Verhaltenstherapie Brandenburg  ausgebildet. Die Zertifikate des Institutes sind bei allen Kassen, Kammern, Kassenärztlichen und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen in Deutschland akzeptiert. Er hat einige Jahre als Lehrtherapeut für Tiefenpsychologisch orientierte Einzel- und Gruppenpsychotherapeut und als Lehrtherapeut und Supervisor für Verhaltenstherapie gearbeitet. Neben der Arbeit als Lehrtherapeut in der Psychotherapie arbeitet er in der eigenen Praxis in Köthen.IMG_1062

Ganz besonders hat er sich mit Fragen der Psychoonkologie beschäftigt, so dass viele Krebspatienten zum Teil lange Anfahrtswege auf sich nehmen (siehe Krebsbehandlung ). 

Vorherige SeiteNächste Seite

 

Dr. Norbert Göth  Dr. N.Göth Doz. Dr. Göth Göth Köthen Bernburg Bitterfeld Dessau   Wittenberg Mitteldeutschland Ostdeutschland Sachsen-Anhalt Psychotherapie Hypnose Hypnoseausbildung Hypnoseweiterbildung Hypnosefortbildung Hypnosegrundkurse Hypnosetagung Hypnosetherapie Hypnosebehandlung Hypnosepraxis Ich-Stärkung Selbstvertrauen Angstbehandlung Krebsbehandlung     Depression Immunologie Kinderwunsch Hypnoanalyse Verhaltenstherapie Psychosomatik Psychoimmunologie Traumatik Posttraumatik Neurobiologie Zahnarzthypnose Gynäkologie Hypertonie Kinderhypnose Sucht Hypnoselehrbuch Hypnoseindikation Forensik Sporthypnose Supervision Supervisoren

zurück zur Hauptseite          

<