<
BuiltWithNOF

Willkommen auf der Seite Astrologie-Forschung. Natürlich werden Sie sich fragen, was hat Klinische Hypnose zu tun mit der Astrologie. Selbstverständlich wenig, wenn überhaupt.

Im folgenden werden Sie erfahren, wie es überhaupt zu diesen Ergebnissen kam. Das entsprechende Buch wurde mit dem Titel: “Astrologische Tierkreiszeichen-auf dem Prüfstand des 21.Jahrhundert”  im Jahre 2013 im Wagner-Verlag herausgegeben und war relativ schnell vergriffen

.Buchau-en

 

Die Pressewerbung des Verlages erfolgte fast unbemerkt .Kein Medienbereich (Presse, Rundfunk, Fernsehen) reagierte.

Der Grund dafür ist klar. In meinen Ergebnissen habe ich herausgestellt, dass die sogenannten Tageshoroskope völliger Blödsinn sind. Schauen Sie sich die Medien an. Jede Woche lesen wir irgendwelche -und wenn diese noch so unsinnig sind- Wochenhoroskope. Mit ihnen verdienen sich die Medien Geld .Es geht um viel Geld. Da kann man keine Störenfriede dulden. Man nimmt keine Notiz, so läuft es.

Zum Inhalt:

Für den Leser interessant ist sicher die Zusammenstellung bisheriger Befunde empirischer Daten zur Wirkung astronomischer bzw. astrologischer Bedingungen (Seite 219-253), damit im Zusammenhang stehend die Frage: Wie wirken elektromagnetische Felder auf den Menschen? Dann folgen die Ergebnisse zu den einzelnen Tierkreiszeichen (Seite 340-360).In den folgenden Seiten werden wir auszugsweise einige wenige Ergebnisse aus dem Buch darstellen. Wer mehr wissen möchte, dem kann nur die Publikation empfohlen werden.

   zur nächsten Seite wechseln oder  zurück zur Hypnose

zurück zur Hauptseite          

<